Verkehrsrecht in Stein

Ergebnisse 1 bis 10 von 25
Anwälte
  1. Martin Bergler Rechtsanwalt

    Arbeitsrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht

    Lotharstr. 7
    90547 Stein

  2. Bergler & Schumann PartG mbB Kanzlei

    Lotharstraße 7
    90547 Stein

  3. Norbert Stark Rechtsanwalt

    Familienrecht, Jugendstrafrecht, Sozialversicherungsrecht, Strafrecht, Verkehrszivilrecht

    Regelsbacher Str. 51a
    90547 Stein (Deutenbach)

  4. Anita Gippert Rechtsanwältin

    Bußgeldrecht, Ehe- und Familienrecht, Erbrecht, Familienrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, OWi-Recht, Verkehrsstrafrecht

    Zirndorfer Str. 27
    90547 Stein (Unterweihersbuch)

Rechtstipps

  1. Radweg entgegen der Fahrtrichtung genutzt - 1/3 Mitverschulden
    Radweg entgegen der Fahrtrichtung genutzt - 1/3 Mitverschulden
    Wie das OLG Hamm - Az.: 9 U 173/16 - entschied, können Fahrradfahrer, die entgegen der Fahrtrichtung auf dem Radweg fahren, einen Teil eines Unfallschadens selbst zu...
  2. BGH-Urteil zu Unfallschäden: Radfahrer haben auch ohne Helm vollen Anspruch auf Schadensersatz
    BGH-Urteil zu Unfallschäden: Radfahrer haben auch ohne Helm vollen Anspruch auf Schadensersatz
    Obwohl nach dem Gesetz keine Helmpflicht für Fahrradfahrer besteht, hat das OLG Schleswig bei Nichtragen eines Helms eine Mitschuld von 20% i.R.d. § 254 BGB angenommen....
  3. Benutzung von Blitzer-Apps auf Smartphones verstößt gegen die Straßenverkehrsordnung
    Benutzung von Blitzer-Apps auf Smartphones verstößt gegen die Straßenverkehrsordnung
    Nach einer aktuellen Entscheidung des OLG Celle verstößt die Benutzung von Blitzer-Apps auf einem Smartphone gegen die StVO. Ein Auto-Fahrer hatte zuvor eine Blitzer-App...
  4. Schadensersatz nach rechtswidriger Indexierung?
    Schadensersatz nach rechtswidriger Indexierung?
    "Ich will! - Ich will Kohle sehen!" - So könnte eine Textzeile in einem der bekanntesten Lieder der deutschsprachigen Band Rammstein lauten, die den juristischen Kampf...

Lexikonartikel

  1. Youtube-Sperre verstößt gegen Menschenrechte
    Ausnutzung der Arg- und Wehrlosigkeit
    Der Täter nutzt die von ihm vorgefundene oder herbeigeführte Lage der Arg- und Wehrlosigkeit im Wege des listigen, hinterhältigen oder planmäßig-berechnenden Vorgehens...
  2. Youtube-Sperre verstößt gegen Menschenrechte
    Im-Stich-Lassen
    Dies liegt nicht nur bei räumlichem Verlassen vor, sondern auch dann, wenn der Beistandspflichtige sich der Beistandsleistung vorsätzlich trotz Möglichkeit...