Strafrecht in Trittau

Ergebnisse 1 bis 10 von 93
Anwälte
  1. Ferdinand Plehn Rechtsanwalt und Notar
    Fachanwalt für Steuerrecht

    Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, Inkasso / Forderungseinzug

    Poststraße 5
    22946 Trittau

  2. Monika Winteroll
    Fachanwältin für Familienrecht,Fachanwältin für Sozialrecht

    Bau- und Architektenrecht

    Poststraße 5
    22946 Trittau

  3. Bock und Bern RA, StB PartGmbB Kanzlei

    Rausdorfer Str. 64
    22946 Trittau

  4. Plehn & Partner Kanzlei

    Bahnhofstr. 10
    22946 Trittau

  5. Thomas Mertens-Ammermann Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Verkehrsrecht

    Bußgeldrecht, Inkasso / Forderungseinzug, Miet- und Pachtrecht, Mietrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, OWi-Recht, Pachtrecht

    Lütjenseer Str. 17
    22946 Trittau

Rechtstipps

  1. Rechtsprechungsübersicht Strafrecht
    Rechtsprechungsübersicht Strafrecht
    +++ Betrug, § 263 StGB +++ Konkludente Täuschung durch Vorspiegeln eines ernsthaften Kommunikationsanliegens +++ Stoffgleichheit +++ Sachverhalt (verändert): T und O...
  2. Rechtsprechungsübersicht Strafrecht (1)
    Rechtsprechungsübersicht Strafrecht (1)
    +++ Beihilfe durch Unterlassen, § 27 StGB +++ Garantenstellung aus Ingerenz, § 13 StGB +++ Sachverhalt (vereinfacht): A ließ sich von einer ihm nicht näher bekannten...
  3. Reichweite und Grenzen der Notwehr?
    Reichweite und Grenzen der Notwehr?
    +++ Notwehr, § 32 StGB +++ Verteidigungswille +++ Erforderlichkeit der Notwehrhandlung +++ Notwehrexzess +++ Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, § 315b StGB...
  4. Durchsuchung beim Berufsgeheimnisträger -- wann verhältnismäßig?
    Durchsuchung beim Berufsgeheimnisträger -- wann verhältnismäßig?
    +++ Rechtsschutz gegen strafprozessuale Zwangsmaßnahmen +++ Beschwerde, § 304 StPO +++ Durchsuchung gem. § 103 I StPO +++ Verhältnismäßigkeitsgrundsatz, § 160a II StPO...

Lexikonartikel

  1. Youtube-Sperre verstößt gegen Menschenrechte
    Gegenwärtige Gefahr
    Dies ist ein Zustand, dessen Weiterentwicklung den Eintritt oder die Intensivierung eines Schadens ernstlich befürchten lässt, sofern nicht alsbald Abwehrmaßnahmen...