Strafrecht in Köthen (Anhalt)

Ergebnisse 1 bis 10 von 94
Anwälte
  1. Bernhard Northoff Rechtsanwalt

    Abgabenrecht, Arbeitsrecht, Beamtenrecht, Grundstücks- und Immobilienrecht, Grundstücksrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

    FRANZSTR. 35
    06366 Köthen (Anhalt) (Porst)

  2. Manuela Elisabeth Franziska Schwennen Rechtsanwältin

    Arbeitsrecht, Ehe- und Familienrecht, Erbrecht, Miet- und Pachtrecht, Verkehrszivilrecht

    Schalaunische Str. 40
    06366 Köthen (Anhalt) (Porst)

  3. Heiko Schützke Rechtsanwalt

    Arbeitsrecht, Familienrecht, Strafprozessrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

    Baasdorfer Str. 1
    06366 Köthen (Anhalt) (Porst)

  4. Kathrin Najork Rechtsanwältin
    Fachanwältin für Strafrecht

    Betäubungsmittelstrafrecht, Bußgeldrecht, Eherecht, Elterliche Sorge, Familienrecht, Jugendstrafrecht, Kapitalstrafrecht

    Hallesche Str. 17
    06366 Köthen (Anhalt) (Elsdorf)

  5. Thomas Wojciechowski Rechtsanwalt

    Am Quellteich 14
    06366 Köthen (Anhalt) (Elsdorf)

  6. Christina Buchheim Rechtsanwältin

    Ritterstr. 1
    06366 Köthen (Anhalt) (Elsdorf)

Rechtstipps

  1. Rechtsprechungsübersicht Strafrecht
    Rechtsprechungsübersicht Strafrecht
    +++ Betrug, § 263 StGB +++ Konkludente Täuschung durch Vorspiegeln eines ernsthaften Kommunikationsanliegens +++ Stoffgleichheit +++ Sachverhalt (verändert): T und O...
  2. Rechtsprechungsübersicht Strafrecht (1)
    Rechtsprechungsübersicht Strafrecht (1)
    +++ Beihilfe durch Unterlassen, § 27 StGB +++ Garantenstellung aus Ingerenz, § 13 StGB +++ Sachverhalt (vereinfacht): A ließ sich von einer ihm nicht näher bekannten...
  3. Reichweite und Grenzen der Notwehr?
    Reichweite und Grenzen der Notwehr?
    +++ Notwehr, § 32 StGB +++ Verteidigungswille +++ Erforderlichkeit der Notwehrhandlung +++ Notwehrexzess +++ Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, § 315b StGB...

Lexikonartikel

  1. Youtube-Sperre verstößt gegen Menschenrechte
    Gegenwärtige Gefahr
    Dies ist ein Zustand, dessen Weiterentwicklung den Eintritt oder die Intensivierung eines Schadens ernstlich befürchten lässt, sofern nicht alsbald Abwehrmaßnahmen...