Behandlungsfehler in München

Ergebnisse 1 bis 10 von 38
Anwälte
  1. SUCKERT & COLLEGEN RECHTSANWÄLTE MÜNCHEN Kanzlei

    Arbeitsrecht, Forderungsinkasso, Medizin- und Arzthaftungsrecht, Mietrecht, Strafverteidigung in Straf-und Ordnungswidrigkeitenverfahren, Verkehrsunfallregulierungen, Medizinrecht

    Belgradstr. 9 Am Kurfüstenplatz
    80796 München (Schwabing-West)

  2. Birgit Blank
    Fachanwältin für Medizinrecht

    Abrechnungsstreitigkeiten, Arztfehler, Arzthaftungsrecht, Aufklärungsfehler, Außergerichtliche Verhandlung, Behandlungsfehler, Gerichtliche Durchsetzung

    Belgradstr. 9/III (Am Kurfürstenplatz)
    80796 München (Schwabing-West)

  3. Ralf Heimann Rechtsanwalt

    Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

    Pacellistraße 8
    80333 München (Maxvorstadt)

  4. Kzl. RAe Friese und Adelung Part mbB Kanzlei

    Nymphenburger Str. 20 a
    80335 München (Maxvorstadt)

  5. Franz-Rainer Sponheimer Rechtsanwalt

    Isabellastr. 13
    80798 München (Stadtbezirk 03 Maxvorstadt)

  6. Dr. Frank Werner Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Medizinrecht

    Lindwurmstr. 29
    80337 München (Bezirksteil Am alten südlichen Friedhof)

  7. LL.M. Peter Grimm Rechtsanwalt

    Gerner Str. 7
    80638 München (Bezirksteil Neuhausen)

Rechtstipps

  1. Umkehr der Beweislast bei grobem Behandlungsfehler eines Tierarztes
    Umkehr der Beweislast bei grobem Behandlungsfehler eines Tierarztes
    Wie der BGH am 10.05.2016 - Az. VI ZR 247/15 - entschied, müssen Tierärzte bei einem groben Behandlungsfehler im Streitfall beweisen, dass dieser Fehler nicht für einen...
  2. Vertragsverlängerung ohne neues Handy
    Vertragsverlängerung ohne neues Handy
    Laufend das neueste Smartphone aufgrund eines abgeschlossenen Mobilfunkvertrages bekommen? - Nach dem AG München - Az.: 213 C 23672/15 - ergibt sich aus der Wendung "mit...
  3. BILD durfte Facebook-Kommentare veröffentlichen
    BILD durfte Facebook-Kommentare veröffentlichen
    Wie das LG München I - Az. 7 O 20028/15 - entschied, durfte die Bild-Zeitung Fotos und Kommentare von Facebook-Nutzern veröffentlichen, die gegen Flüchtlinge gehetzt...