Haushaltsnahe Dienstleistungen

„Das bisschen Haushalt macht sich von allein“, wurde vor einigen Jahr(zehnten) mal eine (damals)weit verbreite Ansicht in der Bevölkerung besungen. Dass allerdings auch Kleinvieh Mist macht, hat mittlerweile selbst der Steuergesetzgeber eingesehen. So erkennt das Finanzamt nachgewiesene Aufwendungen für eine Haushaltshilfe, haushaltsnahe Dienstleistungen sowie Handwerkeraufträge im Haushalt bis zu gewissen Obergrenzen steuermindernd an. Der Dienstleistungs-Rechner ermöglicht es Ihnen, den konkreten Steuervorteil zu ermitteln.