Anwaltskostenrechner

Wenn es erstmal zum Anwalt geht, wird es teuer, lautet eine verbreitete Einschätzung. Tatsächlich richten sich die Gebühren einer anwaltlichen Tätigkeit aber zum einen nach der Art der konkreten Tätigkeit und zum anderen nach dem sogenannten Gegenstandswert. So ist etwa eine rein außergerichtliche Tätigkeit, etwa ein anwaltliches Mahnschreiben, deutlich günstiger als eine komplette Prozessvertretung. Mit dem Anwaltskostenrechner können Sie sich einen schnellen Überblick über die möglichen Kosten einer anwaltlichen Beauftragung verschaffen.